Wer darf mitmachen?

Mitmachen darf jeder, der Spaß an der Bewegung hat. Mindestalter 16 (Geburtsjahr 2001).

Wer noch nicht volljährig ist, der benötigt eine Unterschrift seiner Eltern. Eine Mitgliedschaft in einem Sportverband oder eine Lizenz ist nicht nötig.

Bei Minderjährigen muss eine schriftliche Einverständniserklärung beider Erziehungsberechtigter vorliegen!


Ist der Roman-Run auch für ungeübte geeignet?

Generell kann jeder den Rundkurs bewältigen.

Eine gewisse körperliche Fitness sollte natürlich gegeben sein. Zusätzlich muss sicher gestellt sein, dass keine gesundheitliche Bedenken gegen die sportliche Betätigung bestehen. Im Zweifelsfall den Hausarzt befragen.

Die große Zeitspanne für die Bewältigung des Rundkurses ermöglicht aber generell auch weniger trainierten Leuten die Teilnahme.


Wertungssystem

Beim Roman-Run gibt es unterschiedliche Wertungen: Einzelwertungen für den besten Roman-Athleten und die beste Roman-Athletin, das beste Team und das beste Mixed-Couple!

  • Einzelsieger: Es wird der schnellste Mann und die schnellste Frau geehrt.
  • Schnellstes Team: Von den 4 schnellsten Läufern / Läuferinnen, die in einem Team gemeldet sind, werden die Zeiten addiert. Das Team mit der schnellsten Gesamtzeit wird geehrt.

Die Siegerehrung findet nach dem Rennen auf der Bühne vor der Porta Nigra statt.


Gibt es eine Strecken- und Zielverpflegung?

Auf der Strecke gibt es insgesamt 2 Verpflegungsstationen:  Im Ziel erhalten alle Teilnehmer u.a. Wasser und ein kühles Bier.


Wo erhalte ich meine Startunterlagen?

Deine Startunterlagen inklusive Startnummer bekommst du am Veranstaltungstag ab 11 Uhr im Zelt hinter der Porta Nigra. Die Anmeldebestätigung, musst du bitte ausgedruckt mit zur Startunterlagenausgabe vor Ort bringen. Außerdem bringe bitte deinen Personalausweis zur Startunterlagenausgabe mit.

Wichtig: Bitte reise frühzeitig an und hole bei deiner Ankunft zuerst die Startunterlagen ab, bevor du dir die Location und die vielen Angebote vor Ort ansiehst. So kannst du die Veranstaltung in Ruhe genießen.


Findet eine Siegerehrung statt?

Ja, die Siegerehrung findet um circa 17.30 Uhr auf der Bühne auf dem Porta Nigra Vorplatz statt. Dort werden jeweils Platz 1 bis 3 der Männer und Frauen geehrt. Darüber hinaus werden die 4 schnellsten Läufer des erstens Teams – sowie auch das schnellste Mixed Couple – geehrt und prämiert.


Wo können Fundsachen abgeholt werden?

Fundgegenstände können am Info-Point abgegeben und abgeholt werden. Ab dem Montag nach dem Event liegen die restlichen Fundsachen im Büro des Trierer Stadtlauf e.V., Am Herrenbrünnchen 6a, 54295 Trier, zur Abholung bereit und können nach vorheriger telefonischer Absprache (0651 4 22 22) abgeholt werden.


Sicherheit und medizinische Versorgung

Um die Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten arbeiten wir eng mit den zuständigen Behörden und den Rettungskräften zusammen. Die Notfallmedizinische Absicherung und Betreuung erfolgt durch die örtlichen Rettungsdienste.

Zuschauer bitten wir darauf zu achten, dass Rettungswege freigehalten werden müssen.